Xenon-Licht: Mehr Schutz vor Plagiaten

02.04.2014
Um seine Kunden und alle Verbraucher gegen gefälschte Beleuchtungsprodukte zu schützen, hat Philips nun eine Lösung entwickelt, mit der Kunden die Xenon-Produkte von Philips unkompliziert und schnell auf Echtheit überprüfen können. Jede neue Philips Xenon-Originalverpackung ist jetzt mit einem Authentizitätssiegel (Certificate of Authenticity, COA) versehen...
Mehr lesen »

Deutsche Umwelthilfe fordert rückwirkende Förderung der Rußfilter-Nachrüstung

02.04.2014
Deutsche Umwelthilfe fordert rückwirkende Förderung der Rußfilter-NachrüstungIn ihrem Koalitionsvertrag haben die Regierungsparteien CDU/CSU und SPD angekündigt, zur Verbesserung der Luftqualität die „Umrüstung mit Rußpartikelfiltern für PKW und leichte Nutzfahrzeuge weiter zu fördern“. Dies ist nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH) dringend erforderlich...
Mehr lesen »

Schnell und einfach: Mit der VARTA® Automotive App zur passenden Batterie

01.04.2014
Schnell und einfach: Mit der VARTA® Automotive App zur passenden Batterie Johnson Controls entwickelt eine neue mobile Batteriesuche, die Werkstätten und Endverbraucher schnell und einfach bei der Ermittlung der richtigen VARTA Autobatterie für jedes Fahrzeug unterstützt. Die VARTA Automotive Batteriesuche als mobile Anwendung identifiziert die richtige Batterie nach Fahrzeugtyp, Europäische Teilenummer (ETN) oder Handelskurzbezeichnung und bietet eine umfangreiche Händlersuche.
Mehr lesen »

Bundesweite Studie: Autofahrer zweifeln am Nutzen von Blitzermarathons

01.04.2014
Bundesweite Studie: Autofahrer zweifeln am Nutzen von BlitzermarathonsGroßangelegte Blitzeraktionen sollen am 8. April in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen. Doch die Skepsis der Bürger gegenüber den Aktionen ist laut einer aktuellen Studie des Verbandes für bürgernahe Verkehrspolitik e.V. (VFBV) groß...
Mehr lesen »

Radio bleibt Nummer eins für junge Musikentdecker

31.03.2014
Radio bleibt vor allem für junge Menschen nach wie vor das erste Medium, wenn es darum geht, in Sachen Musik immer auf dem neuesten Stand zu sein. Das zeigt eine aktuelle Erhebung von Edison Research und Triton Digital, die auf Daten von 2.023 US-Amerikanern beruht, die älter als zwölf Jahre sind...
Mehr lesen »

Deutsche Hersteller trumpfen auf

31.03.2014
Deutsche Hersteller trumpfen aufDie deutschen Automobilhersteller sind die großen Gewinner im DEKRA Gebrauchtwagenreport 2014. In den neun Fahrzeugklassen und drei Laufleistungsbereichen holten die deutschen Autoproduzenten 20 von insgesamt 27 Bestwertungen...
Mehr lesen »

Sicher in die Gänge kommen

28.03.2014
Zwar hat die warme Frühlingssonne zahlreiche Motorradfahrer bereits in den vergangenen Wochen auf die Straßen gelockt hat - richtig los geht die Saison aber erst Anfang April, wenn die meisten Saisonkennzeichen aktiv werden. Der ADAC hat Tipps für einen sicheren und reibungslosen Start nach der Winterpause zusammengestellt...
Mehr lesen »

Oldtimergutachten regelmäßig aktualisieren

28.03.2014
Oldtimergutachten regelmäßig aktualisierenZu Beginn der Saison sollten Oldtimer-Besitzer die Versicherungen und Wertnachweise für ihre historischen Schätzchen auf den neuesten Stand bringen, empfehlen die Sachverständigen von DEKRA. Im Schadenfall beziehen sich die Versicherer bei der Regulierung auf das letzte verfügbare Wertgutachten...
Mehr lesen »

„Reform für Vertrauen“ – Erneuerungsprogramm des ADAC gestartet

28.03.2014
„Reform für Vertrauen“ – Erneuerungsprogramm des ADAC gestartetDas Erneuerungsprogramm im ADAC geht in die Umsetzung. Am Donnerstag, 27. März 2014, haben im Rahmen einer Auftaktveranstaltung in der Münchner Zentrale sieben Arbeitsgruppen die Arbeit am ADAC-weiten Programm „Reform für Vertrauen“ aufgenommen...
Mehr lesen »

Zahl der Verkehrstoten im Januar 2014 um 1,9 % gestiegen

27.03.2014
213 Menschen kamen im Januar 2014 auf deutschen Straßen ums Leben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 1,9 % mehr als im Januar 2013. Wesentlich stärker stieg die Zahl der Verletzten, und zwar um 9,4 % auf rund 25 100 Personen...
Mehr lesen »
Diese Webseite verwendet Cookies um alle Funktionen voll nutzbar zu machen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.
Zustimmen